2014 er Cabernet Franc

Dies ist ein wahrhaftig einzigartiger in Neuseeland. Nicht nur dadurch bedingt, dass es sich um die ältesten Cabernet Reben handelt, sondern es sind auch die südlichsten Reben. Dieser Block wächst in einem natürlichen Amphitheater südlich des Ufers vom Waipara River. Der Boden hier besteht hauptsächlich aus Schwemmland, Schlamm und Lehm mit Kieselsteinen. Die ehrwürdigen Rebstöcke werden von dem erfahrenen Team mit großer Aufmerksamkeit und Sorgfalt gehegt und gepflegt. Bei Ankunft der Trauben im Keller stand bereits fest, dass dies etwas Besonderes werden würde, da die Trauben tief dunkel gereift waren. Sie wurden sanft entstammt und direkt in kleine offene Gärbottiche gegeben. Die Säure der Trauben aus diesem Weinberg ist bereits so perfekt, dass in diesem Bereich nichts mehr gemacht werden muss. Die Trauben werden bei Umgebungstemperatur eingemaischt was zu einer schnellen Gärung innerhalb einer Woche führt. Sobald die Gärung abgeschlossen ist werden de Tanks verschlossen und die malolaktische Gärung erfolgt für eine weitere Woche. Nach dem sanften Pressen wurde der Wein ins Fass gepumpt um ihn langsam reifen zu lassen.

Degustation:
Im Glas ist auf den ersten Blick eine purpurrote Farbe mit magentafarbenen Reflexen am Rand. Die Nase zeigt das klassische kühle Klima. Nuancen von Veilchen, Pflaumen und Gewürzen wie Muskat und Anis, dazu etwas Schokolade, Rosenblätter und Kirsche. Am Gaumen zeigt er sich harmonisch und ausgewogen mit einer schönen Frucht und gut integrierten Tanninen. Durch den Ausbau im Eichenfass kommt noch eine wunderbare Note von Lakritz zum Vorschein. Die Säure im Wein gibt ihm noch den richtigen Pepp.

12,99 €
18,04 € pro 1 l
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
Stk