Weingut Braunewell in Essenheim

Weingut Braunewell in Essenheim

In den Wirren der Hugenottenverfolgung des 17. Jahrhunderts kam François Breiniville im Jahr 1655 von Villepot-Loraine nach Rheinhessen, um hier eine neue Heimat zu finden. Er heiratete in Essenheim und gründete mit seiner Frau Christina eine neue Existenz in Landwirtschaft und Weinbau. In den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts füllte Adam Braunewell den ersten Wein in Flaschen. Er pflanzte mit seiner Familie die Reben in den Spitzenlagen Blume und Teufelspfad und siedelte aus dem beschaulichen Essenheim mit seinen engen Straßen, kleinen Winkeln und viel zu kleinen Kellern in die Weinberge hinaus. Axel und Ursula Braunewell haben den Betrieb zu einem modernen Familienweingut weiter entwickelt, geprägt von Leidenschaft für Weinbau und Weine und mit viel Liebe zum Detail. Die Söhne Christian und Stefan schreiben diese Geschichte weiter fort. Sie sind nach ihrem Studium in Geisenheim und vielen Auslandserfahrungen und Praktika im Weingut zurück.

Ein naturnahes Weinbergsmanagement und die Besinnung auf eine natürliche Weinbereitung sind Garant für Terroir bezogene und charakterstarke Weine.


Braunewell

Traubensecco alkoholfrei

Goldglänzend und feinperlig in Glas. Frisch, fruchtig in der Nase. Im Mun..

10,35€
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
13,80€ / 1l inkl. Steuern
Zeige 1 bis 1 von 1 (1 Seite(n))

Folgen Sie uns auf

 

DE-ÖKO-037

Versand

Versandkostenfrei ab 50,- €

(in Deutschland)


Sicher bezahlen


Partner